Workshop "Yoga Grundlagen für Anfänger"

    Samstag 19. Januar 2019, 15:00 bis 17:00 Uhr

    Worauf kommt es in der Yogapraxis an?

    In diesem Workshop lernst du die vier grundlegenden Bewegungsrichtungen Erdung, Aufrichtung, Beugung und Drehung in den Asanas kennen. Durch den Fokus auf diese vier Bewegungsrichtungen, kannst du deiner eigenen persönlichen Asana-Praxis mehr Tiefe, Präzision und Dynamik verleihen.

    Die Aufrichtung der Wirbelsäule ist eine der wichtigsten Bewegungen in den Yogahaltungen – aber sie kommt in der klassischen Einteilung der Asanas (Umkehrhaltungen, Rückwärtsbeugen, Vorwärtsbeugen, etc.) nicht vor. Deshalb ist es wichtig, für das Verständnis der Übungen, die vorkommenden Bewegungsrichtungen zu spüren. Vor allem, wenn in einer Übung aus zwei entgegengesetzten Bewegungsrichtungen eine spezielle Spannung und Stabilität resultiert und sich somit ihre volle Wirkung entfalten kann.

    In diesem Workshop lernst die einzelne Asanas präzise auszurichten. Dann verbindest du das Gelehrte in einem Vinyasa Flow. Am Ende steht vollkommene Muskelentspannung mit einer Reise in dein Inneres.

    Bitte melde dich per Email, telefonisch oder im Yogastudio für den Workshop an.

    Teilnahmelevel: alle

    Teilnahmegebühr: 18 €