Finde deine Mitte
        

Yoga für Jugendliche          

(ab ca. 11 Jahre)

Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, Jugendliche an den achtsamen und bewussten Umgang mit ihrem Körper, ihrem Atem und ihrem Geist heranzuführen. Es eröffnet neue Räume für eine rundum gesunde Entwicklung.

Eine Yogastunde für Teenies beinhaltet eine Einstimmung mit Atemübungen, Aufwärmübungen, Bewegungsabläufe mit unterschiedlichen Übungsschwerpunkten, Finger-Mudras, Phantasiereisen und eine Einführung in die Grundlagen der Meditation (u.a. Dankbarkeit, Wertschätzung, Liebe und Freude, Gelassenheit).

Wenn Jugendliche einmal im Yoga angekommen sind, entwickeln sie gerne ihre eigenen Übungsreihen. Sie bekommen Übungssequenzen zur Hand, die Raum für ihre eigene Kreativität schaffen.

Die Yogastellung „Der Krieger“ zum Beispiel ist perfekt für Jugendliche, denn sie entfaltet Aufrichtung, Stabilität und Dehnung. Auf geistiger Ebene können sich Mut, Toleranz, Respekt und auch die Persönlichkeitsbildung positiv entwickeln.

Bewegung stärkt die Wahrnehmung, das Körperbewusstseins und ein gutes Körpergefühl. Die Muskeln, Sehnen und Bänder werden gekräftigt, der Kreislauf wird angeregt, die Verdauung gefördert, der Atem vertieft. Kraftspendende Übungen werden praktiziert, wenn Jugendliche müde und abgespannt, lustlos und antriebsarm sind. Durch das Üben bekommen sie wieder den nötigen Aufschwung.

Altersgemäße Atemübungen unterstützen Ruhe und Entspannung. Eine andere Konzentrationsübung ist Yoga-Nidra, der „Yoga-Schlaf“. Durch das Fixieren auf bestimmte Körperteile wird der Geist beruhigt und ist so wieder offen für Neues.

Die Kombination von Bewegung, Atem, Konzentration, Entspannung und Achtsamkeit aus der Tradition des Vinyasa Yoga wirkt auf vielen Ebenen, um Jugendliche zu unterstützen, gesunde, selbstbewusste und selbstbestimmte Erwachsene zu werden.

Kurszeit:  Donnerstags 16:30 bis 17:30 Uhr

Preis für 6 x 60 Minuten: 50,- €

Termine Frühjahr 2020: 23.01., 30.01., 06.02.,13.02., 05.03.,12.03. 


Bei Interesse melden Sie ihre Tochter oder ihren Sohn bitte per Email oder telefonisch für den Kurs an.